Fußball l Dessau (gar/sza) Die dritte Mannschaft des ESV Lok Dessau konnte durch einen 3:1-Auswärtserfolg bei der Dritten der SG Grün-Weiß Dessau ihre Spitzenposition in der Fußball-Kreisklasse nicht nur behaupten, sondern auf vier Punkte ausbauen.

Denn der bisherige Tabellenzweite, die Reserve der FSG Walternienburg/Güterglück, musste beim 2:4 bei der Zweiten der ASG Vorwärts Dessau die zweite Niederlage in Folge hinnehmen.

Neuer Tabellenzweiter ist jetzt die Reserve der SG Jeber- Bergfrieden-Serno, die bei der Reserve der FSG Steutz/Leps zu einem 7:0-Kantersieg kam, wobei diese Partie nach 60 Minuten wegen sportlicher Überlegenheit beendet wurde.

Durch einen 4:0-Heimerfolg gegen die Reserve der SG Dobritz/Garitz konnte sich der TSV Einheit Dessau auf Platz drei in der Tabelle vorschieben.

Statistik aller Spiele:

ASG Vorwärts Dessau II - FSG Walternienburg/Güterglück II 4:2 (1:0). 1:0 Frauendorf (12.), 2:0, 3:0 Lobinski (50., 55.), 3:1 Neubert (60.), 4:2 Rösner (63.), 4:2 Hahn (65.).

GW Dessau III - ESV Lok Dessau III 1:3 (0:3). 0:1 Pätzold (15.), 0:2 Eiber (20.), 0:3 Konietzke (25.), 1:3 Streithoff (82.).

SG Waldersee/Vockerode III - SC Vorfläming Nedlitz II 2:4 (1:3). 0:1 Schmidt (12.), 0:2 Buge (20.), R. Swientek (25.), 1:3 Buge (43.), 1:4 Kalkofen (66.), 2.4 Kamp (78.).

BSV Deetz/Lindau II - PSV Anhalt Zerbst 0:4 (0:2). 0:1, 0:2 Fellner (24., 35.), 0:3 Pietschulek (59.), 0:4 Hauptmann (84.).

FSG Steutz/Leps II - SG Jeber-Bergfrieden/Serno II 0:2 (0:4). 0:1 Katerbau (25.), 0:2 Wuerzberger (31.), 0:3 Becker (36.), 0:4 Heissler (38.), 0:5 Wegener (52.), 0:6 Becker (54.), 0:7 Wüerzberger (58.). Besondere Vorkommnisse: Spielabbruch nach 60 Minuten wegen sportlicher Überlegenheit.

GW Dessau II - Dessauer SV 97 III 0:2 (0:2). 0:1 Schmuths (5.), 0:2 Markert (44.).

TSV Einheit Dessau - SG Dobritz/Garitz II 4:0 (2:0). 1:0 Meinhardt (23.), 2:0 Wagner (34.), 3:0 P. Mundel (55.), 4:0 Siegmeier (72.).