Zerbst l Die Hobby-Volleyballer der Region beenden morgen Abend mit der Finalrunde im Pokalwettbewerb ihre diesjährige Saison. Nach der Vorrunde kommt es in zwei Halbfinalspielen zum Vereinsvergleich der Lindauer Volleyballer mit den beiden Sechsern des TSV Rot-Weiß Zerbst.

Nachwuchstalente gefallen

Die Burgstädter konnten sich in der Vorrunde gegen den Youngster-Sechser der Zerbster Ganztagsschule jeweils klar mit 2:0 nach Sätzen durchsetzen. Dabei wussten die Nachwuchstalente um Sportlehrer Thoralf Sandmann vor allem gegen Lindau III zu gefallen.

Im ersten Satz hätten sie dem haushohen Favoriten fast einen Satz abgenommen (22:25). Am Ende war es aber der erwartet klare Sieg der Mannen um Angreifer Florian Lindauer. Beide Lindauer Mannschaften erreichten so die Finalrunde.

Spannender schienen die Spiele in Gruppe zwei zu werden. Beide TSV-Teams mussten gegen Leps antreten. Doch auch hier setzen sich beide TSV-Sechser mit 2:0 durch. Die Lepser fanden an diesem Abend nie so richtig ins Spiel. Den TSV-Sechsern sah man den Willen an, die Finalrunde unbedingt erreichen zu wollen.

Gespannt sein darf man, wie sich beide Sechser in den Halbfinals zeigen werden. Das Pokallos wollte es so, dass es beim diesjährigen Halbfinale zum Kräftemessen Lindau gegen den TSV kommt. Anders als noch in der Vorrunde werden sich die Lindauer Volleyballer personell verstärken und für die Zerbster nur schwer zu bezwingen sein.

Zwar hatte der TSV in der Meisterschaft die Nase vorn, aber der Pokal schreibt bekanntlich seine eigenen Gesetze. Die Spiele waren in den Vorjahren immer sehr eng umkämpft und bis zum letzten Punkt sehr spannend.

"Wir wollen nun auch noch den Pokal. Dann haben wir eine sehr gute Saison gespielt", meinte Philipp Sens vom TSV.

Die beiden Sieger der Halbfinal-Begegnungen bestreiten gleich danach das Finale. Im Anschluss findet die Siegerehrung für den Pokalsieger und für die Platzieren statt.

Gespielt wird übrigens wie in den vergangenen Jahren auch in der Zerbster Sporthalle an der Fuhrstraße. Anpfiff der Halbfinals ist um 19 Uhr.

Ergebnisse Vorrunde

Gruppe IGanztagsschule - Lindau II0:2 (10:25, 15:25)Ganztagsschule - Lindau III0:2 (22:25, 14:25)Lindau II - Lindau III0:2 (15:25, 23:25)Endstand Gruppe I 1. Lindau III4:04:02. Lindau II2:22:23. Ganztagsschule0:40:4Gruppe II Leps - TSV II0:2 (18:25, 15:25)Leps - TSV 0:2 (17:25, 16:25)TSV II - TSV0:2 (15:25, 18:25)Endstand Gruppe II 1. TSV 4:04:02. TSV II2:22:23. SG Leps0:40:4Ansetzungen Halbfinale und Finale

Spiel 1: Lindau III - TSV II(Schiri: Lindau II/TSV)Spiel 2: Lindau II - TSV(Schiri: Lindau III/TSV II )

Finale: Sieger Spiel 1 - Sieger Spiel 2 (Schiri: Verlierer Spiel 1 und 2).