Fußball l Zerbst (sza) Die Fußball-Saison neigt sich dem Ende zu. In der Landesklasse Staffel 2 stehen für die Kicker aus Nedlitz und aus Zerbst noch vier spannende Spieltage an.

Während die SC-Kicker den Klassenerhalt bereits in trockenen Tüchern haben und somit aller Sorgen entledigt sind, geht es für die Rot-Weißen aus Zerbst noch um den Staffelsieg und den damit verbundenen Aufstieg in die Landesliga.

Der TSV hat mit 64 Punkten nur einen Zähler Rückstand zum Tabellenführer Union Heyrothsberge. Können beide Teams ihre Hausaufgaben bis zum vorletzten Spieltag erledigen, wird die Entscheidung am letzten Spieltag, am 7. Juni im Spiel gegeneinander in Heyrothsberge, fallen.