Dessau (gar/sza) l Es war ein gelungener Abschluss für den Spieler des Kreisoberligisten der ASG Vorwärts Dessau, Peter Westendorf, der ab der kommenden Saison die Kicker der ASG trainieren wird.

Beim jederzeit verdienten 3:0 (2:0)-Erfolg gegen die FSG Walternienburg/Güterglück in einer recht guten Partie konnte Westendorf mit den Treffern in der 18. und 45. Minute zwei Tore zum Sieg beisteuern. Für den 3:0-Endstand sorgte Nico Frauendorf in der 56. Minute.

Für die FSG, die stark ersatzgeschwächt antrat und die Überzahl ab der 60. Minute wegen einer Roten Karte für Schulze nicht nutzen konnte, bleibt am Ende der Spielzeit der zwölfte Tabellenplatz.

FSG Walternienburg/Güterglück: O. Körner - Plantikow, Fricke, F. Körner, Schulz, Hahn (67. Specht), Maerten, Lachmann (78. Bürgel), Lude, Tinaglia, Hinz.