Der Leitzkauer Leichtathletk Markus Kostelack, der für den SC Magdeburg startet, wurde neuer Landes-Jugendmeister über seine Parade-Disziplin 800 Meter. Der 15-Jährige legte im Dessauer "Paul-Greifzu-Stadion" mit einer Topzeit von 2:07,97 Minuten einen Start-Ziel-Sieg hin und ließ die Konkurrenz staunen. Lars Matthias vom SV Turbine Halle folgte mit einer Zeit von 2:18,46 min auf dem Vizeplatz. Einen vierten Platz erlief sich Markus über die 300Meter Sprint in 39,21Sekunden. (sza)