Fabian Schwenger (29) steht seit seinem 13.Lebensjahr in den Diensten des HSV 2000 Zerbst. Er erlernte bei Ernst Schimpf das Handball-ABC, durchlief alle Nachwuchs-Teams. In der A-Jugend spielte er unter Trainer Fred Hebestreit in der Oberliga. Als 18-Jähriger kam er in der zweiten Männermannschaft zum Einsatz, schaffte eine Saison später, als 19-Jähriger, sofort den Sprung in das erste Männerteam. Bereits in der Vorsaison fungierte er als Spielertrainer. Er war drei Jahre lang auch Trainer der HSV-Frauen. Von Dezember 2012 bis Mai 2013 trainierte der Projektmanager einer Stahlbau-Firma in Magdeburg die Frauen des Dessau-Roßlauer HV in der Sachsen-Anhalt-Liga.