Bernburg l Kürzlich startete der Nachwuchs des Reit- und Fahrvereins "St. Laurentius" Zerbst mit den Pferden "Paul" und "Darwin" beim Voltigiertag des Reitvereins Bernburg-Rochwitz.

Die Sportler und Sportlerinnen des RFV gingen in den Kategorien Newcomer, Galopp- Schritt, Doppelvoltigieren und Einzelvoltigieren auf dem Holzpferd an den Start. Vom Zerbster Reitverein nahmen 17 Starter am Turnier teil.

Platz sechs für die Jüngsten

In der Kategorie Newcomer konnte sich die jüngste Gruppe den sechsten Platz erkämpfen. Die Galopp-Schritt-Gruppe erzielte den zweiten Platz in ihrer Leistungsklasse.

Im Doppelvoltigieren startete das Duo Ilka Westenberger/Sarah Schulze. Es brachte die silberne Schleife mit nach Zerbst. Hanna Friedrich/Ale- xandra Wendt sicherten sich den sechsten Platz.

Im Einzelvoltigieren bis zwölf Jahre zeigten Thea Syring, Laura Faust, Lara Klöppner und Alexandra Wendt ihre zusammengestellten Küren. In der Abteilung bis 18 Jahre konnten sich Helene Richard und Maureen Hannemann erfolgreich mit ihrer Vorstellung präsentieren.