Burg (sza) l Das Eröffnungsspiel der Fußball-Kreisoberliga des Jerichower Landes steigt am Freitag, 22. August. Um 18 Uhr eröffnen die TSG Grün-Weiß Möser und die SV Blau-Weiß Gerwisch die neue Saison 2014/15.

Mit der Partie des Vorjahreszweiten Borussia Genthin und dem Landesklasse-Absteiger Traktor Tucheim hält der erste Spieltag ein echtes Topspiel bereit. Ein weiterer Kracher ist mit Sicherheit das Derby zwischen dem Aufsteiger Spg Loburg/Rosian und dem Vorjahres-Dritten vom VfL Gehrden. "Das Derby beim Aufsteiger in Loburg ist eine sehr schwere Aufgabe, auf die wir uns aber intensiv vorbereiten werden", sagte VfL-Trainer Andreas Schunke.

Die ersten drei Spieltage:

1. Spieltag 22. bis 24. August

Grün-Weiß Möser - Blau-Weiß Gerwisch (Fr.) Burger BC II - TSV Brettin/Roßdorf (Sa.) Borussia Genthin - Traktor Tucheim (Sa.) Spg. Loburg/Rosian - VfL Gehrden (Sa.) SV Theeßen - Fortuna Genthin (Sa.) Union Heyrothsberge II - Ihleburg/Parchau (Sa.) Grün-Weiß Bergzow - Eintracht Gladau (So.)

2. Spieltag 30. bis 31. August

Fortuna Genthin - Burger BC II(Sa.) TSV Brettin/Roßdorf - Grün-Weiß Möser(Sa.) Blau-Weiß Gerwisch - Grün-Weiß Bergzow(Sa.) VfL Gehrden - Union Heyrothsberge II(Sa.) Ihleburg/Parchau - Borussia Genthin(Sa.) Traktor Tucheim - SV Theeßen(Sa.) Eintracht Gladau - Spg. Loburg/Rosian (So.)

3. Spieltag 13. bis 19. September

Burger BC II - Traktor Tucheim(Sa.) Borussia Genthin - SV Theeßen(Sa.) Spg. Loburg/Rosian - Blau-Weiß Gerwisch(Sa.) Grün-Weiß Möser - Fortuna Genthin(Sa.) Ihleburg/Parchau - VfL Gehrden(Sa.) Union Heyrothsberge II - Eintracht Gladau(Sa.) Grün-Weiß Bergzow - TSV Brettin/Roßdorf(So.)