Classic-Kegeln l Zerbst (tza) Die Mannschafts-Weltmeisterschaft, die im kommenden Jahr vom 13. bis zum 23. Mai in Speichersdorf stattfindet, wirft bereits jetzt ihre Schatten voraus.

Das deutsche Herren-Nationalteam um Trainer Timo Hoffmann, der gleichzeitig Teamchef der Zerbster Bundesliga-Kegler ist, hat eine überaus schwere Vorrundengruppe erwischt. In der Gruppe C müssen die Deutschen, in deren Team sicher auch einige SKV-Kegler stehen werden, gegen Serbien, Slowenien und einen Qualifikanten um einen der ersten beiden Gruppenplätze kämpfen. Dieser berechtigt dann zur Teilnahme am Viertelfinale.

Informationen im Internet unter: www.sportkegel-wm-2015.de