Magdeburg (red/sza) l Vom 19. bis zum 24. August bietet die Sportjugend Sachsen-Anhalts ein "Abenteuer-Action-Camp" an.

Nervenkitzel, seine Grenzen austesten, aber auch sportlich aktiv und entspannt sein - alles das wird Inhalt dieses Angebots zum Ende der Sommerferien sein. Ob beim Parcours durch den Niedrigseilgarten, beim Erklimmen der Klippen oder bei einer Trekkingtour, überall werden abenteuerliche Dinge warten.

Außerdem wird die Sporthalle in eine Abenteuerlandschaft verwandelt. Klettern an der Kletterwand wird für alle ein Höhepunkt werden.

Das Camp ist für Jugendliche zwischen zwölf und 16 Jahren geeignet. Der Teilnehmerbeitrag liegt zwischen 100 und 120 Euro. Die Programmkosten und die Versicherung, Vollverpflegung und Unterkunft in Mehrbettzimmern sind im Preis enthalten.

Veranstaltungsort ist die Bildungs- und Freizeitstätte der Sportjugend in Schierke.

Anmeldungen bitte bei der Sportjugend Sachsen-Anhalt, Maxim-Gorki-Straße 12 in 06114 Halle bzw. unter Telefon (0345/5 27 91 6 5) oder per E-Mail an: sj(at)lsb-sachsen-anhalt.de. Weitere Informationen im Internet unter: www.lsb-sachsen-anhalt.de