Lübs (arh) l Im Rahmen der Vorbereitung auf die Saison 2014/2015 fand in Lübs je ein Spiel der E- und F-Jugend-Kicker des VfL Gehrden auf dem heimischen Sportplatz in Lübs statt. Als Gegner waren die Ligakonkurrenten der Spielgemeinschaft Ehle-Elbe angereist.

Bevor es losging, gab es für die Jüngsten des VfL noch einige Überraschungen. So erhielt jede Mannschaft von der Bioraffinerie Zerbst gesponserte neue Trainingsbälle und als weitere Überraschung Eintrittskarten für das Bundesligaspiel des SC Magdeburg gegen die TSG Friesenheim. Dafür ein herzliches Dankeschön.

Weiterhin wurde der neue Trikotsatz das erste Mal getestet. Dieser wurde Dank des Engagements von Michael Baumgart im Rahmen eines Preisausschreibens zur Fußball-WM gewonnen.

Nach all diesen Präsenten wurde auch noch Fußball gespielt. Das Spiel der E-Jugend endete 2:2, die F-Jugend verlor deutlich mit 0:5.

Im ersten Punktspiel der Kreisliga-Saison im Jerichower Land war die E-Jugend spielfrei. Die F-Jugend verlor das Auftaktspiel bei Blau-Weiß Niegripp trotz einer guten Leistung mit 0:2. Am morgigen Sonntag bestreiten beide Mannschaften ihre ersten Saisonheimspiele in Lübs. Anstoß ist um 9 bzw. 10 Uhr.