Barleben l Die diesjährigen Landesmeisterschaften in den Standardtänzen wurden vom TSC Magdeburg ausgestattet. Über 50 Paare von der Jugend D bis A sowie von der Hauptgruppe D bis hin zur HauptgruppeS stellten sich in der Mittellandhalle den Wertungsrichtern.

Auch das Zerbster Turniertanzpaar Justin Wurbs und Justine Rodewald startete in der Kategorie Jugend A. Souverän gewannen sie die Goldmedaille und damit den Landesmeister-Titel. Hier bewiesen beide, welche Erfahrungen sie im Laufe des Jahres auf den verschiedenen Großturnieren gesammelt haben. So zum Beispiel tanzten sich Justin und Justine ins Semifinale beim "Blauen Band der Spree" in Berlin und erreichten von 71 Paaren aus ganz Deutschland den zwölften Platz.

Im weiteren Verlauf der Landesmeisterschaft konnten sie auch bei der Hauptgruppe A überzeugen und sicherten sich die zweite Goldmedaille an diesem Tag.

Da solche konstant guten Leistungen nicht unerkannt bleiben, erhielten Justin und Justine auf Empfehlung des Landestanzsport-Verbandes Sachsen-Anhalt eine Einladung zur Bundes-Kader- sichtung.

Somit stellt sich das Tanzpaar einer weiteren Herausforderung neben der Absolvierung der im nächsten Jahr anstehenden Abiturprüfungen.