Classic-Kegeln l Zerbst (sza) Am 22. und 23. November ist in Zerbst wieder Champions League-Zeit. Internationales Flair weht dann auf der Zerbs- ter Kegelbahn. Der SKV Rot-Weiß erwartet am Samstag um 13 Uhr und am Sonntag um 10 Uhr zum Achtelfinale die Serben vom KK Nis Put. Beide Vereine haben sich geeinigt, das Hin- und Rückspiel in Zerbst auszutragen.

Nis kam überraschend als Neuntplatzierter des Europa-Pokals in die Königsklasse, da andere Teams, darunter auch Victoria Bamberg, nicht für die Champions League gemeldet hatten.

Karten für die beiden Champions-League-Spiele gibt es ab sofort auf der Zerbster Kegelbahn sowie in der Zerbster Stadt- und Ratsapotheke auf der Alten Brücke.

Das Spiel der zweiten Runde des DKBC-Pokals zwischen dem SV Kleeblatt Berlin II und dem SKV Rot-Weiß Zerbst wurde aufgrund des Champions League-Spiels in Zerbst gegen den KK Nis Put aus Serbien verlegt. Neuer Spieltermin ist der 1. November um 12 Uhr. Beide Vereine einigten sich außerdem darauf, die Partie auf der Zerbster Kegelbahn auszuspielen.