Im Duell der Tabellennachbarn in der Tischtennis-Bezirksklasse des Jerichower Landes zwischen dem TTC Anhalt Zerbst III (hier Manfred Noack) und dem Köthener SV 2009 II gab es am Samstag ein 7:7-Unentschieden. Die Zerbster bleiben mit 5:5 Punkten auf Tabellenrang vier.Foto: Simone Zander