Vereinsleben l Zerbst (sza) Der Vorstand des SKV Rot-Weiß Zerbst lädt am Samstag, 20.Dezember, ab 17 Uhr alle seine erwachsenen Mitglieder zum Weihnachtskegeln ein.

Das Weihnachtskegeln beginnt an diesem Tag im Anschluss an das DKBC-Pokalspiel der ersten Männermannschaft gegen den SK Markranstädt.

Wie der Vorstand mitteilte, findet das Weihnachtskegeln, das für die Jugendlichen am Montag, 22. Dezember, eingeplant war, aus terminlichen Gründen nicht statt. "Dafür machen wir am 5. Januar 2015 um 16 Uhr ein Neujahrskegeln mit der Jugend", teilte SKV-Präsident Lothar Müller mit.

Die Frauen und Männer spielen über vier Bahnen im Kettenstart mit jeweils zehn Wurf. Es wird ein Unkostenbeitrag von zehn Euro erhoben.

Der Vorstand hofft auf eine rege Teilnahme und bittet darum, dass sich jeder Teilnehmer in die in der Kegelbahn ausgehängte Liste einträgt. Dies erleichtert die Planung der Versorgung.