Zerbst l Das Badminton-Duo Petra Fricke/Hans Günther Bee- litz vom TV "Gut Heil" Zerbst startete gestern erfolgreich in die Rückrunde der Landesliga O40. Im Heimspiel in der Turnhalle an der Fuhrstraße errang das Mix-Doppel drei Siege und zwei Niederlagen aus fünf Begegnungen.

Die Siege erkämpften die Zerbster gegen Lok Staßfurt, Lucky Fitness Magdeburg und den Flechtinger SV. Auch gegen die Favoriten vom MLV Magdeburg und vom SV Lok Oschersleben gelangen den Zerbstern sehr gute Spiele. Sie unterlagen 11:21 und 12:21 bzw. 15:21 und 18:21. Ein Bericht folgt.