Zerbst l An den vergangenen Wochenenden veranstaltete der Reit- und Fahrverein "St. Laurentius" Zerbst (RFV) zum Saisonstart ein Holzpferdturnier in der Turnhalle zur Jannowitzbrücke. Neben dem turnen am Holzpferd mussten die 53 Teilnehmer an mehreren Stationen ihr Geschick zeigen. Zu den einzelnen Stationen gehörten Klimmzüge, Seilspringen, Ballprellen, Hindernislauf, Sitzball und Theorie (Reitsport). Am Turnier nahmen die beiden Zerbster Vereine VRV Civitas und der RFV mit jeweils vier Gruppen teil.

In der "Kategorie E" (im Alter bis sieben Jahre) konnte der RFV "St. Laurentius" den ersten Platz belegen. In der "Kategorie E-D" (bis zwölf Jahre) siegten ebenfalls die Voltigierer des RFV "St. Laurentius". Auch in der "Kategorie A" (bis 18 Jahre) waren die Voltigierer des RFV "St. Laurentius" erfolgreich. Sie konnten mehr Punkte erreichen und den ersten Platz markieren. Der VRV Civitas errang in der "Kategorie M" den ersten Platz.

Ein gelungener Vormittag zur Vorbereitung und gleichzeitig zum Auftakt in die Turniersaison der Zerbster Voltigierer. Ein großes Dankeschön gilt allen Helfern, die den Verein bei der Durchführung des Turniers unterstützt haben und besonders an Richterin Gans.

Gruppen-Teilnehmer:

E-Gruppe: Angelika Tuchen, Anabell Krüger, Nico Wendt, Lisa Kühnke, Marlene Friedrich, Lucy Genz, Lucy Charzinski.

E-D Gruppe: Lina Meyer, Laura Faust, Finn Kegel, Sophia Riehl, Lara Klöppner, Frieda Schneider.

A-Gruppe: Elisabeth Reimann, Patricia Bohnet, Maureen Hannemann, Alexandra Wendt, Theresa Richter, Ilka Westenberg, Sarah Schulze.

M- Gruppe: Emely Kramper, Helene Richard, Patricia Pahl, Tabea Thalheim, Thea Syring, Jerica Kutzki.