Seeland/Zerbst l Im letzten Punktspiel der Landesliga Dessau gewann das erste Herrenteam des TTC "Anhalt" Zerbst beim SV Seeland 9:7. Die Partie war äußerst knapp. Beim Stand von 8:7 für Zerbst musste das Spitzendoppel über Sieg oder Remis entscheiden. Dennis Puls/Eric Wollschläger besiegten Flatow/Stert 3:1. Der TTC sicherte den vierten Platz.

Die Zweite, die als Absteiger bereits feststand, hatte gegen den Aufsteiger aus Zörbig daheim keine Chance und unterlag 1:14. Den Ehrenpunkt erkämpfte Markus Kleinecke.