Die Zerbster G-Jugend-Fußballer des TSV Rot-Weiß haben sich unter dem Trainer-Duo Maik Fambach (links) und Helmut Friedrich (Zweiter von rechts) sehr gut entwickelt. Die Jüngsten im Trikot der Rot-Weißen boten kürzlich beim Turnier des SV Blau-Weiß Loburg unter dem Motto "Sport frei am 1. Mai" sehr gute Fußballkost. Auch wenn diese noch nicht zum Pokalgewinn reichte, waren ihre Fans, die Zuschauer sowie die Eltern und Großeltern stolz auf die Kleinen, die sich zum Teil mit älteren Kickern messen mussten. Zum Team gehören: Maik Fambach, Edgar Hahn, Leander Nehring, Lenny Friedrich, Benny Krüger, Luca Krüger, Julian Rieseler, Clemens Hahn, Marlin Seiler, Helmut Friedrich, Markus Neumann (von links) sowie Torwart Ryan Neumann (vorn).Foto: Simone Zander