Zerbst (hol). Elf Tischtennisspieler aus Gehrden, Steutz sowie vom Gastgeber ESKA und vom TTC "Anhalt" Zerbst starteten am vergangenen Mittwoch beim Kreisranglisten-Turnier 3 von Anhalt-Bitterfeld Nord. Leider sagten zwei Sportkameraden kurzfristig ab und nur ein Ersatzspieler trat an. In einer Sechser- und Fünfergruppe wurden die beiden Besten für die Endrunde ermittelt. Zwei Aufstiegsplätze gab es zum Kreisranglisten-Turnier 2.

Wolfram Krügel (TTC "Anhalt" Zerbst) wurde seiner Favoritenrolle in der Gruppe 1 gerecht und gewann drei Spiele klar mit 3:0-Sätzen. Gegen Andreas Baumgart vom VfL Gehrden siegte Krügel im Entscheidungssatz und wurde Gruppensieger.

In der Staffel 2 musste der andere Favorit, Holger Lüdicke (TTC Zerbst), im letzten Gruppenspiel eine knappe Niederlage einstecken. Er verlor in der Verlängerung des Entscheidungssatzes gegen Remo Kotrba (Gehrden).

Manfred Zerm von ESKA Zerbst war der vierte Teilnehmer an der Endrunde um die Plätze eins bis vier. Zerm siegte gegen Kotrba mit 3:2 und unterlag Lüdicke mit 2:3-Sätzen. Es entstand so die seltene Situation, dass sich drei Spieler untereinander alle erst im Entscheidungssatz die Siege oder Niederlagen teilten. Da Zerm dem Turniersieger mit 0:3 unterlag, blieb für ihn der vierte Platz übrig. Kotrba und Lüdicke verloren gegen Krügel mit 1:3. Das Match gegeneinander brachte dem Gehrdener Platz zwei bei diesem Turnier und damit den Aufstieg.

Am Sonntag, 27. Februar, ab 10 Uhr wird in Zerbst das Kreisranglisten-Turnier 2 ausgespielt. Dort sind die Aktiven von Anhalt-Bitterfeld Nord und Süd erstmals vereint. Maik Boeck (Köthen) und Dirk Ackermann (Holzweißig) heißen die beiden Aufsteiger vom Kreisranglisten-Turnier 3 ABI Süd. Weitere Köthener werden zur Rangliste 2 starten.

Ergebnisse Kreisranglisten-Turnier 3 ABI Nord:

01. Wolfram Krügel, TTC Zerbst 3:09:2 02. Remo Kotrba, VfL Gehrden 1:26:8 03. Holger Lüdicke, TTC Zerbst 1:26:8 04. Manfred Zerm, ESKA Zerbst 1:25:8 05. Andreas Baumgart, VfL Gehrden 06. Lutz Düben, TTC "Anhalt" Zerbst 07. Detlev Pöls, TTC "Anhalt" Zerbst 08. Lutz Kaufmann, Fortschritt Steutz 09. Sebastian Schunke, VfL Gehrden 10. Edwin Zein, ESKA Zerbst 11. Kai Liederitz, SG ESKA Zerbst