Zerbst (hgü). "Im Winter werden die Leichtathleten gemacht", besagt eine Sportlerweisheit. Dieser Spruch weist auf die Bedeutung und Härte des Wintertrainings hin. Zur Abwechslung werden in den Leichathletikzentren Hallenwettkämpfe angeboten.

Die aktivsten Mädchen des TSV Rot-Weiß Zerbst nutzten diese Wettbewerbe einerseits, um ihr Leistungsvermögen zu prüfen und andererseits um Disziplinen zu verinnerlichen, die im Winter in Zerbst nicht geübt werden können.

So reisten Antonia Hellige (W 12) und Lara Gensch (W 13) zu Wettkämpfen nach Halle und Magdeburg und kehrten mit guten Ergebnissen heim.

Beim Sportfest des SV Teutschental, das am vergangenen Sonnabend in der Brandberge-Halle in Halle ausgetragen wurde, war auch Christina Schulze (wJB) mit dabei. Antonia und Lara starteten im 60 m-Hürdenlauf, im 60 m Sprint, im Weitsprung und über 800 m.

Lara konnte mit 2:57,58 min über 800 m und Antonia mit 9,40 sec über 60 m persönliche Bestleistungen erzielen. Gleichbedeutend waren das Platz fünf für Lara und Platz elf für Antonia.

Als beste Platzierungen bei diesem gut besetzten Wettkampf erkämpften Lara mit 7,83 m im Kugelstoßen und Antonia nach 2:42,67 min über den 800 m-Lauf jeweils dritte Plätze.

Christina trat mit drei persönlichen Bestleistungen die Heimreise an. Sie war im 200 m-Lauf mit 31,33 s Dritte, im 60 m Hürdenlauf nach 11,47 sec Vierte und im 1500 m Lauf nach 6:48,63 min nochmals Dritte geworden. Insgesamt stehen bei den genannten Hallenwettkämpfen elf Podestplätze zu Buche.

Ein Dankeschön des TSV Rot-Weiß geht an die Eltern der Athleten, die mit ihren Kindern diese Wettkämpfe besuchten.

Weitere Ergebnisse: Turbine Halle am 29. Januar: Weitsprung:

08. Platz Lara Gensch 3,82 m 10. Antonia Hellige 3,58 m

60 m Sprint: 12. Lara Gensch, Antonia Hellige 9,41 s

800 m-Lauf: 3. Lara Gensch 2:58,3 min 1. Antonia Hellige 2:42,79 min

Sportfest SC Magdeburg am 2. Februar: 60 m-Hürdenlauf: 6. Lara Gensch 13,00 s

Kugelstoßen (3 kg-Kugel): 2. Lara Gensch 7,73 m 1. Antonia Hellige 7,40 m

Weitsprung: 7. Antonia Hellige 3,82 m

Nachmittagswettkampf in Magdeburg am 16. Februar: 60 m-Lauf: 6. Lara Gensch 9,45 s

Kugelstoßen 2. Lara Gensch 8,18 m (neue persönliche Bestleistung) 1. Antonia Hellige 7,22 m

800 m-Lauf: 2. Antonia Hellige 2:52,08 min