Im Punktspiel der Fußball-Kreisklasse besiegte gestern die SG Dobritz/Garitz II die Gastgeber vom BSV Vorfläming Deetz/Lindau mit 1:0 (0:0) Toren. In der 70. Minute erhielt die SG nach einer Rangelei im Strafraum einen Elfmeter zugesprochen, den Torjäger Patrick Hinz sicher verwandelte. Die Gastgeber stürmten immer wieder auf das SG-Tor zu, doch sie scheiterten ein ums andere Mal am Dobritz/Garitzer Keeper oder am eigenen Unvermögen. Foto: Simone Zander