Die Loburger Fußballerinnen mussten am Sonntag im Punktspiel der Salzlandliga Staffel 2 eine 2:3 (0:1)-Niederlage gegen Blau-Weiß Breitenhagen einstecken. Torfrau Carolin Fink (rechts), die aufgrund Handverletzung im Sturm eingesetzt wurde, lieferte die Vorlage zum 1:1 für Sandra Roczek und schoss selbst das 2:3. Die Loburger kämpften, doch es reichte nicht für ein Remis.Foto: Simone Zander