Bernburg (alü). Vom TV "Gut Heil" Zerbst nahmen am Sonnabend 14 Schwimmer zwischen neun und 14 Jahren am Nachwuchspokal in Bernburg teil, zu dem sich insgesamt 149 Sportler aus Bernburg, Bitterfeld, Köthen, Dessau, Zeitz, Weißenfels, Halle und dem Harz versammelten. Gewertet wurde in Jahrgangsgruppen 2002/2001 bis 1994/1993.

Mit großem Vorsprung siegten Annalena Ochs (Jg. 1999) über 50 Meter (m) Rücken in 37,85 Sekunden (sec) und Niclas Puls (Jg. 1997) über 50 m Brust in 36,22 sec. Der Abstand zum zweiten Jungen betrug sieben Meter. Verblüffend war, dass Niclas seine Zeit auf die Hundertstel genau zum dritten Mal erreichte.

Einen weiteren Sieg holte der jüngste Schwimmer Jannik Krüger (Jg. 2001) über 50 m Brust in genau 50 sec. Äußerst spannende Rennen lieferten sich Jule Lukan (Jg. 1998) über 50 m Brust in 41,62 sec und Niclas Puls über 50 m Freistil in 29,96 sec mit ihren Konkurrenten. Erst beim Anschlag waren ihre überraschenden Siege klar. Niclas unterbot zum ersten Mal die 30 Sekunden. Er siegte des Weiteren auch über 50 m Rücken in hervorragenden 35,94 sec.

Die ersten Wettkämpfe waren die über die Freistilstrecken. Alle Zerbster schafften hier neue Bestzeiten. Über 50 m kam Annalena Ochs mit 34,7 sec zu Platz zwei unter 23 Schwimmerinnen und Platz drei schafften Gesine Stanneveld (Jg. 2001) in 42,81 sec und Jannik Krüger (Jg. 2001) in 40,44 sec. Schließlich erreichte auch Luisa Heuschkel (Jg. 1996) über 100 m Freistil in 1.24,97 min den dritten Platz.

Jette Puls (Jg. 2000) hatte über 50 m Brust in 44,94 sec eine starke Gegnerin aus Weißenfels, die mit 44,65 sec knapp vor ihr anschlug. Die nächsten 16 Schwimmerinnen folgten erst im Abstand von mehr als zwei Metern. Dabei war Jette mit Sicherheit die Jüngste unter ihren zehn- bis zwölfjährigen Konkurrentinnen.

Über 50 m Rücken schwamm sich im Jahrgang 2001/2002 Jannik Krüger in 47,4 sec wiederum auf einen dritten Platz. In der Pokalwertung der Jahrgänge 97/98 erreichten Niclas Puls und Jule Lukan schließlich mit ihren Platzierungen (Punkte wurden für Platz 1 bis 10 verteilt) den dritten Platz unter den elf Vereinen.

Weitere Ergebnisse: 50 m Freistil: Lena Reimer (Jg. 01)45,18 sec Jette Puls (Jg. 00)40,5 sec Paula Klausnitzer (Jg. 99)38,21 sec Jule Lukan (Jg. 98)34,96 sec Joe Mangelsdorf (Jg. 00)60,04 sec Ansgar Geyer (Jg. 00)52,25 sec Timon Reis (Jg. 00)41,26 sec

50 m Delphin: Annalena Ochs (Jg. 99)45,81 sec Jule Lukan (Jg. 98)40,69 sec Dennis Daßler (Jg. 00)59,4 sec Christopher Krüger (Jg. 99) 55,41 sec Niclas Puls (Jg. 97)38,06 sec

50 m Rücken: Gesine Stanneveld (Jg. 01)51,4 sec Lena Reimer (Jg. 01)52,96 sec Jette Puls (Jg. 00)49,79 sec Paula Klausnitzer (Jg. 99)43,23 sec Jule Lukan (Jg. 98)41,54 sec Dennis Daßler (Jg. 00)49,75 sec Christopher Krüger (Jg. 99)50,8 sec

200 m Lagen: Luisa Heuschkel (Jg. 96)3.31,73 min Niclas Puls (Jg. 97)3.04,52 min