Zerbst (hgü). Mit den nebenstehenden erweiterten Versen von Theodor Storm weisen die Leichtathleten des TSV Rot-Weiß Zerbst alle Lauf-Freunde auf die beginnende Saison des Zerbster Regio-Cups hin.

Am morgigen Mittwoch steht mit dem "Lauf in den Frühling" das erste Event im Terminkalender von 2011.

In diesem Jahr werden beim Lauf im Zerbster Schlossgarten auch die Kreismeister des Landkreises Anhalt-Bitterfeld im Cross-Lauf ermittelt. Deshalb wird morgen kein Schnupperlauf durchgeführt.

Die Aktiven laufen auf die Altersklassen (AK) zugeschnittenen Streckenlängen (AK bis 9 Jahre = zirka 1000 Meter, AK 10/11 = zirka 1500 m, AK 12/13 und 14/15 = 2000 m, die Jugend bis AK 18 und Frauen 3000 m, Männer 5000 m). Die Strecke ist ein anspruchsvoller Rundkurs von 1000 m Länge.

Der erste Start erfolgt gegen 15.40 Uhr. Der letzte Start (Männer) ist für 17.25 Uhr geplant. Die Teilnahmegebühr beträgt 50 Cent. Erwachsene bezahlen drei Euro. Anmeldungen der Kinder und Jugendlichen sind bis 15.30 Uhr möglich. Erwachsene sollten bis 16.45 Uhr angemeldet sein. Ohne Voranmeldung ist kein Start möglich. Zuschauer sind ausdrücklich erwünscht.