Gehrdener Kicker spielen heute nicht

Lübs (sza). Der Fehlerteufel hatte sich in der gestrigen Ausgabe eingeschlichen. Die Kreisoberliga-Kicker des VfL Gehrden spielen heute nicht gegen den SV Theeßen, sondern erst eine Woche später, also am 7. Mai. An dem Tag hat der SV Blau-Weiß Loburg spielfrei. Die Volksstimme bittet den Fehler zu entschuldigen.

Lindauer Volleyballer schaffen das Double

Zerbst (hjs). Mit den Pokalspielen beendeten die Volleyballer der Region die Hobby-Saison 2010/2011. Die Fi- nalrunde in der Zerbster Sporthalle an der Fuhrstraße dominierte das Team der SG 1990 Lindau II. Am Ende siegten in einem gutklassigen Finale die Lindauer gegen Rosian II und schafften somit erneut das Double.

Im Halbfinale hatten sich die Burgstädter gegen den ersatzgeschwächten Sechser des TSV Rot-Weiß Zerbst mit 2:1-Sätzen durchgesetzt. Rosian II besiegte im zweiten Halbfinale den Außenseiter des Turniers, den TV "Gut-Heil" Zerbst II, klar mit 2:0.

Der alte und neue Pokalsieger, Lindau II, war die am ausgeglichensten besetzte Mannschaft. Dazu kam der unbedingte Wille, den "Pott" holen zu wollen. Mit dieser Einstellung setzten sich die Männer der SG 1990 verdient durch.

Timo Boll gastiert im Juni in Dessau

Dessau (sza). Am 9. Juni um 19.30 Uhr ist der weltbeste Tischtennisspieler Timo Boll zu Gast in Dessau. Im Rahmen der Tischtennis Champion Tour präsentiert der FM Munzer Super Cup 2011 Boll zusammen mit Christian Süß und Jan Over Waldner sowie vielen anderen Spitzenspielern in der Anhalt Arena Dessau. Die Eintrittspreise kosten im Vorverkauf für Erwachsene elf Euro (ermäßigt 7 Euro) und an der Tageskasse13 Euro (ermäßigt 8 Euro).

Über feiwillige Dienste im Sport informieren

Magdeburg (löp). Mit der Aussetzung der Wehrpflicht und dem damit verbundenen Wegfall des Zivildienstes haben sich die Voraussetzungen für die Freiwilligentätigkeit in Deutschland grundlegend verändert. Neben der Fortsetzung des bekannten Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) wird es zukünftig einen Bundesfreiwilligendienst (BFD) geben. Die Sportjugend im Landessportbund Sachsen-Anhalt bietet für alle Interessierten beider Geschlechter einen Freiwilligendienst im Sport an. Informationen bei Bernhard Wittke unter Telefon: (03 45) 5 27 91 60 oder per E-Mail: wittke@lsb-sachsen-anhalt.de.

Informationsveranstaltungen:

3. Mai, 17 - 18.30 Uhr: Geschäftsstelle des LSB Sachsen-Anhalt, Maxim-Gorki-Straße 12, 06114 Halle; 10. Mai, 17 - 18.30 Uhr: Mensa des Sportgymnasium Magdeburg, Friedrich-Ebert-Straße 16, 39114 Magdeburg; 12. Mai, 17 - 18.30 Uhr: Geschäftsstelle des Stadtsportbundes Dessau-Roßlau, Erich-Köckert-Straße 48, 06842 Dessau-Roßlau; 17. Mai, 17 - 18.30 Uhr: Geschäftsstelle des Kreissportbundes Harz, Bahnhofstraße 39, 38855 Wernigerode.