Leitzkau (sza). Die Leitzkauer Leichtathleten des TuS konnten sich bei der am Mittwoch stattfindenden 26. Auflage des Schloßparklaufes über eine neue Rekordbeteiligung freuen. 116 Schnupper- und 139 Hauptläufer begaben sich auf die Strecken.

Viel Gewusel gab es bei den Schnupperläufen. Bei den Jungen mussten sogar zwei Läufe durchgeführt werden, da so viele Teilnehmer vor Ort waren. Etliche Zuschauer säumten die Strecke und feuerten die Läufer tüchtig an.

Den Hauptlauf über 8,5 Kilometer (km) dominierte Frank Schauer vom SC Magdeburg (M20), der nach 26:50 Minuten im Ziel war.

Volksstimme berichtet noch ausführlich.