Kindergärten im sportlichen Vergleich

Zerbst (sza). Erstmalig ist es dem Kreissportbund Anhalt-Bitterfeld (KSB) gemeinsam mit den vier Zerbster Kindergärten "Benjamin Blümchen", "Zerbster Strolche", "Heide" und "Zum Knirpsentreff" gelungen, einen Kita-Wettbewerb durchzuführen.

In der Turnhalle "Am Plan" zeigten die Kinder ihr sportliches Können und eine vorbildliche Disziplin.

"Durch diesen Vergleich erhielt die Sportarbeit in den Einrichtungen neue Anregungen. Es wurde ein wenig der Ehrgeiz geweckt und besonders die Leistungen der Kinder haben sprunghaft zugenommen. Der schönste Moment war dann die Übergabe der Medaillen und Urkunden. Offiziell gab es nur Gewinner", äußerte Stefan Kutschbach vom KSB.

Mit dem traditionellen "Sport frei" verabschiedeten sich alle Teilnehmer, mit der festen Absicht, sich im nächsten Jahr wieder zu sehen und dann auch das Teilnehmerfeld zu erweitern.

Oldies vom VfL verbuchen Heimsieg

Lübs (sza). Die Alten Herren des VfL Gehrden konnten ihr Heimspiel am vergangenen Freitag gegen die SG Ziepel/Wörmlitz mit 4:2 (2:0) gewinnen. Die Partie war lange ausgeglichen. Kurz vor der Halbzeitpause sorgten Vogt und Wucherpfennig für die 2:0-Führung.

Nach dem Wechsel erhöhten die Gäste den Druck. Heerlein konnte auf 1:2 verkürzen. Friedrichs schaffte sogar den Ausgleich. Der VfL besann sich und traf zehn Minuten vor Ultimo, erneut durch Vogt, zum 3:2. SG-Verteidiger Thormeier sorgte per Eigentor für den 4:2-Endstand.

Kreissporttag am 25. Juni in Wolfen

Bobbau (sza). Am Sonn-abend, 25. Juni, findet in Wolfen der zweite ordentliche Sporttag des Kreissportbundes Anhalt-Bitterfeld (KSB) statt. Alle vier Jahre ziehen die Vereine des Landkreises Anhalt-Bitterfeld Bilanz. Außerdem werden neue Beschlüsse gefasst, welche als Grundlage für die weitere Arbeit des KSB dienen. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem Ehrungen, Wahl der Mandats-Pru¨fungskommis- sion, Wahl der Redaktionskommission, Bericht des Präsidiums und der Kassenpru¨fung, Beratung u¨ber die vorgelegten Berichte, Finanzbericht, Beschlussfassung zur Satzung sowie Beratung und Beschlussfassung u¨ber eingereichte Anträge.

Sportveteranen treffen sich

Zerbst (gbe). Die Sportveteranen des TSV Rot-Weiß Zerbst treffen sich am Montag, 6. Juni, um 14.30 Uhr zum gemeinsamen Kaffee-Nachmittag im Sporthotel Wallwitz in Zerbst.