.. bei den Winterspielen 1968 in Grenoble zum ersten Mal in der Olympia-Historie Dopingkontrollen durchgeführt wurden?

Die Sportlerinnen mussten sich zusätzlich einer Geschlechtskontrolle unterziehen, nachdem Hermaphroditen (Zwitter) in den Jahren zuvor mehrfach für Schlagzeilen gesorgt hatten.