RangName
GoldSandro Viletta (Schweiz)
SilberIvica Kostelic (Kroatien)
BronzeChristof Innerhofer (Italien)