" Schwedinnen sind auch nur Menschen. " ( Frauen-Bundestrainer Uwe Müssiggang nach dem ersten Olympia-Rennen zum enttäuschenden Abschneiden der schwedischen Biathletinnen )

" Vor acht Jahren war es voll geil. Jetzt ist es extrem voll geil. " ( Skisprung-Olympiasieger Simon Ammann, der 2002 zweimal Gold holte )

" Denk an deine Familie, wenn du jetzt antwortest. " ( Silbermedaillen-Gewinner Aksel Lund Svindal zu Olympiasieger Didier Defago, als diesem die Frage gestellt wurde, ob der Olympiasieg den Tag zum schönsten seines Lebens mache )

" Ich bin nicht hier, damit der Bus voll wird. "

( Skeleton-Fahrerin Anja Huber zu ihren Olympia-Ambitionen )

" Viermal gesund ins Ziel kommen. "

( Der Liechtensteiner Michael Klingler zu seinen Zielen vor den Zweierbob-Rennen )

" Man wird schlimmer behandelt als ein Schaf, das zum Schlachten geführt wird. "

( Doppel-Olympiasiegerin

Magdalena Neuner kritisiert den Umgang der Organisatoren mit den Medaillengewinnern )

" Mensch Claudia, alte Bratwurst. " ( Erste Reaktion von DSV-Pressesprecher Stefan Schwarzbach nach dem Olympiasieg von Claudia Nystad und Evi Sachenbacher-Stehle im Team-Sprint )

" Ich hätte noch schneller fahren können, aber ich musste mir meine Kräfte einteilen. " ( Hubertus von Hohenlohe, mit 51 Jahren ältester Teilnehmer, nach Platz 78 im Riesenslalom )

" Das war das erste Mal in meiner Karriere, dass ich auf meinen Trainer gehört habe. "

( Sven Kramer nach dem verpassten Olympia-Gold )

" Wollt ihr jetzt hören, dass ich mich besaufe ?" ( Skilangläufer René Sommerfeldt nach dem enttäuschenden sechsten Platz mit der deutschen Staffel )

" Das ist kein Eiskunstlauf für Männer, das ist Eistanzen. "

( Der Olympia-Zweite Jewgeni Pluschenko nach dem Sieg des US-Eiskunstläufers Evan Lysacek, der keinen Vierfach-Sprung zeigte )