Whistler ( dpa ). Biathletin Magdalena Neuner hat bei den XXI. Olympischen Winterspielen in Vancouver die erste Medaille für das deutsche Team erkämpft. Im Sprint-Rennen über 7, 5 Kilometer sicherte sich die sechsfache Weltmeisterin aus Wallgau am Samstag in Whistler Silber. " Der Weg ist bereitet ", sagte DOSBPräsident Thomas Bach. Olympiasiegerin wurde überraschend die Slowakin Anastasia Kuzmina ; auf Platz drei landete die Französin Marie Dorin.

Nicht in die Medaillenentscheidung eingreifen konnte gestern Abend das deutsche Biathlon-Quartett der Männer im 10-km-Sprint. Gold ging überraschend an den Franzosen Vincent Jay.

Vancouver trug am ersten Wochenende der Winterspiele auch Trauer. Der Unfalltod des georgischen Rodlers Nodar Kumaritaschwili warf einen tiefen Schatten. Meinung I / Sport