Halberstadt (ut) l Der 1. FC Magdeburg hat am Sonntag das Fußball-Regionalliga-Derby bei Germania Halberstadt mit 1:0 (0:0) gewonnen. Das Tor des Tages erzielte Kapitän Marius Sowislo in der 64. Minute.

Vor 3400 Zuschauern, darunter mehr als 2000 aus der Landeshauptstadt, entwickelte sich vor allem in der ersten Hälfte ein rassiges Derby, das weitgehend der Club bestimmte. Im zweiten Abschnitt kam Halberstadt stärker auf, doch es reichte nicht zum Punktgewinn.

Am Rande wurde bekannt, dass Achim Hollerieth (40), ehemaliger Torhüter des FC St. Pauli, neuer Trainer bei Germania Halberstadt wird.