Magdeburg (ut) l Fußball-Regionalligist 1. FC Magdeburg hat am Sonnabend die Saison 2013/14 mit einem 2:1 (0:1)-Heimsieg über den VfB Auerbach beendet. Die Treffer vor 4680 Zuschauern in der MDCC-Arena für den nach dem Wechsel deutlich stärkeren Club erzielten Steffen Puttkammer (52.) und Christian Beck (69.).

Vor der Partie wurden die beiden Trainer Andreas Petersen und Danny König sowie die Spieler Danilo Dersewski, Kevin Nennhuber, Telmo Teixeira, Florian Beil, Tino Schmunck, Tobias Friebertshäuser, Stephan Neumann und Patrick Bärje mit viel Beifall verabschiedet.