Mainz (dpa). Mit einem 6:1 (0:0) im abschließenden Testspiel gegen Armenien tritt die deutsche Fußball-Nationalmannschaft die Reise zur WM-Endrunde nach Brasilien an. André Schürrle (52. Minute), Lukas Podolski (71.), Benedikt Höwedes (73.), Miroslav Klose mit seinem 69. Länderspiel-Tor (76.) und zweimal Mario Götze (83. und 90.) schossen am Freitag in Mainz den DFB-Sieg heraus. Für Armenien traf der Dortmunder Bundesligaprofi Henrich Mchitarjan per Foulelfmeter (69.). Allerdings bereitete Bundestrainer Joachim Löw die Fußverletzung von BVB-Star Marco Reus Sorgen. Der Offensivspieler wurde zu weiteren Untersuchungen ins Krankenhaus gebracht.