Magdeburg (ju) l Das Logo der FAM Magdeburger Förderanlagen und Baumaschinen GmbH wird im diesjährigen DFB-Pokal-Wettbewerb das Trikot des 1. FC Magdeburg zieren. Damit wird der Landespokalsieger Sachsen-Anhalts im Erstrundenspiel gegen den FC Augsburg am Sonntag (MDCC_Arena, Anstoß 18.30 Uhr, live auf Sky) mit dem FAM-Schriftzug auf dem Trikot auflaufen.

"Der 1. FC Magdeburg macht in dieser Saison von seinem Recht Gebrauch, die Brust des DFB-Pokal-Trikots exklusiv an einen Partner zu vergeben", kommentierte Marketing-Geschäftsführer Stephan Lietzow. Beim 1. FC Magdeburg engagiert sich das Unternehmen seit vielen Jahren als Sponsor und wird aktuell in der Kategorie Premiumpartner geführt.In den Verhandlungen um einen Trikotsponsor für die Regionalligaspiele konnte Stephan Lietzow dagegen noch keinen Vollzug vermelden. "Wir befinden uns nach wie vor in Gesprächen mit Unternehmen, die grundsätzlich Interesse an einem Engagement als Hauptsponsor haben. Allerdings ist der aktuelle Stand, dass die Werbeposition auf dem Trikot der Regionalligasaison nach wie vor zu vergeben ist."