Magdeburg | Großer Bahnhof für die Magdeburger Schwimmer: Die Teilnehmer an den Europameisterschaften in Berlin (v.l.), Rob Muffels, Finnia Wunram und Franziska Hentke sind am Dienstag zusammen mit ihrem Trainer Bernd Berkhahn im Plaza-Hotel vom SC Magdeburg empfangen worden. Der 19-jährige Muffels hatte eine Silber- und eine Bronzemedaille im Freiwasser gewonnen. Wunram (18) wurde Zehnte im Freiwasser über fünf Kilometer, Hentke (25) schwamm über 200 Meter Schmetterling auf den sechsten Platz. Johanna Friedrich (19), die bei der EM Rang 14 über 400 Meter Freistil belegte, weilte gestern bei der Grundausbildung der Bundeswehr.