Magdeburg (ewu) l Am dritten Spieltag der 2. Frauen-Bundesliga hat der Magdeburger FFC am Sonntag sein Heimspiel gegen den FSV Gütersloh 2009 trotz einer 2:0-Führung mit 2:6 (2:2) verloren. Dania Schuster schloss den ersten Magdeburger Angriff mit dem Tor zum 1:0 (9.) ab. Fünf Minuten später setzte Jackie Cruz Anne Bartke in Szene, die zum 2:0 traf (14.). Binnen Minuten drehten die Gäste vor und nach der Pause das Spiel und profitierten von vielen Fehlern beim 6:2-Sieg.

MFFC: Schumann - Rath, Seidler, Beinroth, Cruz - Gabrowitsch (79. Hoffer), Weiß- Bartke (79. N. Schuster), Vogelhuber, Fröhlich (73. Wutzler) - D. Schuster

VfL Bochum - 1. FC Lübars0:3
Turbine Potsdam II - 1.FC Union Berlin7:1
Magdeburger FFC - FSV Gütersloh2:6
Werder Bremen - VfL Wolfsburg II2:1
FFV Leipzig - SV Meppen1:3
Holstein Kiel - BV Cloppenburg1:4

1.SV Meppen39:39
2.Werder Bremen310:59
3.BV Cloppenburg39:57
4.FSV Gütersloh312:66
5.Turbine Potsdam II39:46
6.1. FC Lübars38:46
7.VfL Bochum36:64
8.VfL Wolfsburg II34:44
9.1.FC Union Berlin34:121
10.Holstein Kiel33:100
11.FFV Leipzig32:90
12.Magdeburger FFC34:120