Boxen l Magdeburg (jb) Dreifach-Weltmeisterin Ramona Kühne sowie Schwergewichts-Europameister Francesco Pianeta bereiten sich schon seit Wochen auf ihre Kämpfe im Rahmen der "ran Superfight" am 8. November in Stuttgart vor (live in Sat.1 ab 22.30 Uhr). Doch nun wissen beide SES-Boxer auch, auf wen sie in der Stuttgarter Porsche-Arena treffen werden.

Kühne bekommt es mit der Italienerin Anita Torti zu tun. Die italienische Meisterin im Leichtgewicht hat nur ein Ziel: die brandenburgische "Box-Königin" im Super-Federgewicht vom Thron zu schubsen. Doch so weit will es die Weltmeisterin bei ihrer 14. Titelverteidigung natürlich nicht kommen lassen. Zumal sie beim sehr überzeugenden Auftreten im März der WBC-Junioren-Weltmeisterin Gina Chamie die erste Niederlage zufügen und Selbstbewusstsein tanken konnte.

Pianeta wird bei der freiwilligen Verteidigung des WBO-Gürtels in Stuttgart, wo sein Stallkollege Robert Stieglitz gegen Felix Sturm den Hauptkampf bestreiten soll, vom Kroaten Ivica Bacurin herausgefordert. "Die Vorbereitung ist bis jetzt sehr gut gelaufen. Die Tage zuletzt an der Ostsee waren eine willkommene Abwechslung im harten Trainingsalltag. Jetzt hole ich mir noch im Sparring den Feinschliff, und dann kann es losgehen", ist der 30-jährige Rechtsausleger guter Dinge.