Berlin/Magdeburg (ju) l Der 1. FC Magdeburg hat am Sonnabend in der Regionalliga Nordost den dritten Sieg in Folge gefeiert. Die nur durchwachsen in die Saison gestartete Mannschaft von Trainer Jens Härtel gewann beim starken Aufsteiger BFC Dynamo Berlin verdient mit 1:0 (1:0) und setzte so die gegen Budissa Bautzen (6:0) und Carl Zeiss Jena (3:0) eingeleitete Aufholjagd fort.

Das Tor des Tages vor 5103 Zuschauern erzielte Christian Beck (44.) aus Nahdistanz. Für den Torjäger war es der fünfte Treffer in den letzten drei Spielen.