Magdeburg/Halle (jb) l Die zweifache Paralympic-Siegerin von Sotschi, Andrea Eskau vom USC Magdeburg, Schwimm-Europameister Paul Biedermann aus Halle sowie die Erstliga-Basketballer des Mitteldeutschen BC sind Sachsen-Anhalts Sportler des Jahres 2014. Die Ehrungen wurden am Freitagabend beim Ball des Sports im Hallenser Dormero-Congress-Center vorgenommen. Zudem wurde Waldemar Cierpinski, Doppel-Olympiasieger im Marathon, für sein Lebenswerk geehrt.