Magdeburg l Die Trainingsgruppe von Roland Oesemann hat Zuwachs erhalten. Denis Sittel hat sich auf Eigeninitiative beim Trainer der SCM-Ruderer gemeldet und wird künftig seine Einheiten mit den Magdeburgern absolvieren. "Denis kann noch ein Jahr in der U 23 rudern, deshalb wird es das Ziel für ihn sein, in die Nationalmannschaft in diesem Altersbereich zu kommen", erklärte der Coach. Einen Vereinswechsel nimmt der 21-Jährige derweil nicht vor. "Er ist weiterhin für den HRV Böllberg gemeldet", bestätigte Oesemann.

Sittel, der 2011 im Doppel-zweier und 2010 im Doppelvierer die U-19-Weltmeisterschaft gewann, will den Winter nicht zuletzt dazu nutzen, um seine Leistungen am Ergometer zu verbessern. "Da hat er noch seine Schwächen", erklärte Oesemann. Ob der Blick des 1,95 Meter großen Harzers aus der Nähe von Blankenburg sogar in Richtung Olympia 2016 geht, vermag der 54-jährige Trainer noch nicht zu sagen: "Wichtig ist, dass er in den Anschlussbereich der Elite reinkommt. Außerdem kommt noch eine Zeit nach Rio 2016."