Novo Sancti Petri l Christian Beck brachte sich schon mal im "kicker" in Stellung, Lars Fuchs signalisierte Lust auf eine weitere Zusammenarbeit via "Bild", und für Steffen Puttkammer ist der 1. FC Magdeburg "erster Ansprechpartner" für eine Vertragsverlängerung, sagte er transfermarkt.de. Zwölf Verträge beim ambitionierten Regionalligisten laufen zum 30. Juni 2015 aus - darunter viele Stammkräfte und Leistungsträger. Das Trainingslager in Andalusien ist deshalb für FCM-Sportchef Mario Kallnik eine willkommene Gelegenheit, mit Spielern und Beratern erste Sondierungsgespräche zu führen.

"Dass die Spieler schon ein bisschen drängen, kann ich gut verstehen. Wir sind aber bei den Gesprächen gut dabei, haben schon im Vorfeld mit einigen Beratern gesprochen. Und wir sitzen hier natürlich mit einigen Spielern zusammen und sprechen über die Zukunft", sagt Kallnik. Eine Deadline gäbe es nicht: "Wir haben es immer geschafft, unseren Kader pünktlich zum Saisonbeginn fertigzustellen."

Mit einem großen Umbruch rechnet der FCM-Sportchef im Sommer nicht, auch nicht, wenn der so sehnlich erwartete Aufstieg gelingen sollte. "Wir haben keinen Spieler im Kader, dem wir den Schritt in die 3. Liga nicht zutrauen", sagt Kallnik, schränkt aber ein: "Bei dem einen oder anderen müssen wir natürlich die weitere Entwicklung abwarten."

Klar sei, dass in der 3. Liga der Kader von zurzeit 23 Akteuren auf 25 bis 26 Spieler vergrößert werden müsste. "Wir hätten dort acht Spiele mehr, zwei oder drei Verpflichtungen wären deshalb notwendig", so Kallnik. Sportlich hat bei den Personalentscheidungen Trainer Jens Härtel ganz klar das Sagen, wirtschaftlich muss Kallnik die Wünsche von Verein und Spielern in seinem Personaletat von knapp 1,4 Millionen Euro bündeln. "Alles, was wir anbieten, ist durch Einnahmen unterlegt. Wir werden auch in Zukunft solide wirtschaften", sagt Finanzchef Kallnik.

Auslaufende Verträge: Christian Beck, Marius Sowislo, Christoph Siefkes, Nico Hammann, Christopher Handke, Lars Fuchs, Steffen Puttkammer, Matthias Steinborn, Nils Butzen, René Lange, Morris Schröter, Sven-Torge Bremer. Der Vertrag von Torjäger Beck verlängert sich bei Aufstieg.