Fußball l Magdeburg (dh) Das ursprünglich in Brandenburg geplante Testspiel zwischen Regionalligist 1. FCM und dem BSC Süd (Zehnter der Oberliga Nord) wird in Magdeburg ausgetragen. Die Partie wird am kommenden Sonnabend um 14 Uhr auf Platz zwei der MDCC-Arena angepfiffen. Aufgrund der widrigen Platzverhältnisse in Brandenburg haben sich beide Vereine auf den Tausch des Heimrechts geeinigt.

Die Kasse wird um 13 Uhr am Sparkassen-Nachwuchsleistungszentrum geöffnet, Karten sind für vier Euro und ermäßigt zwei Euro (Mitglieder und Dauerkarteninhaber des FCM, Schüler, Studenten, Rentner, ALG-II-Empfänger) erhältlich.