Magdeburg (dh) l Die Otto Baskets des BBC Magdeburg haben die Play-offs in der 2. Bundesliga Pro B erreicht: Die Mannschaft von Trainer Dimitris Polychroniadis gewann am Sonntag vor rund 400 Zuschauern in der heimischen Gieselerhalle gegen die Dresden Titans mit 69:65 (13:13, 10:11, 21:21, 25:20) und sind aus den Top-Acht der Tabelle nicht mehr zu verdrängen. Am kommenden Sonnabend gastieren die Magdeburger zur letzten Partie der Hauptrunde bei den AstroStars Bochum (19.30 Uhr).

Beste Werfer gegen Dresden waren Jonathan Ghebreigziabiher mit 23 und Joel Mondo mit 16 Punkten. Beide hatten der Offense der Gastgeber ihren Stempel aufgedrückt.

Nach der auch defensiven Glanzleistung des personell arg dezimierten Teams, das am Freitagabend auch noch Robert Wendt mit einem im Training zugezogenen Mittelfußbruch verloren hatte, durfte Trainer Polychronidis wieder einmal erfreut verkünden: "Ich ziehe den Hut vor der Mannschaft. Trotz der Rückschläge, die sie Woche für Woche kassiert, ist sie immer stärker geworden."