Magdeburg (dh) | Sollten die Otto Baskets des BBC am morgigen Sonnabend Platz fünf in der 2. Liga Pro B verteidigen, heißt der Gegner im Play-off-Achtelfinale sieben Tage später wohl BG Karlsruhe, derzeit Vierter der Süd-Staffel. Das ist der Stand von heute. Im System Best-of-Three kämpfen die Männer von Trainer Dimitris Polychroniadis dann um den Einzug in die Runde der besten Acht.

Daran hat BBC-Vize Peter Bogel noch keinen Gedanken verschwendet, zumal sich am Wochenende noch einiges in den Ansetzungen verschieben kann. Zunächst reisen die Ottos morgen zum Abschluss der Hauptrunde zu den AstroStars nach Bochum (19.30 Uhr). Und die gute Nachricht - zumindest bis gestern - lautete: "Alle Spieler sind frisch und munter", so Bogel. Alle verbliebenen acht, die sich mit dem jüngsten 69:65-Sieg gegen Dresden Titans in die Play-offs gerettet hatten.