Volksstimme: Jeder hatte einen klaren Sieg erwartet. Am Ende ist es genauso auch gekommen. Wie lautet Ihr Fazit?
Lars Fuchs:
Wir haben sicherlich nicht überragend gespielt, aber allemal die Qualität, eine solche Partie souverän für uns zu entscheiden. Es hätten durchaus noch ein paar Tore mehr sein können, aber wir sind zufrieden.

Ob das Spiel aber tatsächlich gewertet wird, ist derzeit noch völlig offen.
Was am Ende dabei herauskommt, ist uns im Moment relativ egal. Jetzt zählen erst einmal die drei Punkte. Wir sind darüber hinaus im Rhythmus geblieben und mussten nicht irgendein Testspiel austragen.

Wie haben Sie den neuen Besucherrekord wahrgenommen?
Eine tolle Kulisse. Es hat Riesenspaß gemacht. Man sieht, was hier möglich ist, wenn der sportliche Erfolg da ist.