Mannheim (dpa) | Die deutschen Handballer stehen dicht vor der Qualifikation für die Europameisterschaft im Januar in Polen. Das Team von Bundestrainer Dagur Sigurdsson besiegte Spanien mit 29:28 (17:15) und übernahm nach dem dritten Sieg im dritten Qualifikationsspiel die Führung in der Gruppe 7.

Kapitän Uwe Gensheimer von den Rhein-Neckar Löwen war in Mannheim mit acht Treffern bester Schütze der DHB-Auswahl. Niclas Pieczkowski aus Nettelstedt steuerte fünf Tore bei. Am Sonntag treffen die beiden ehemaligen Weltmeister in Leon zum Rückspiel aufeinander.