Racice/Magdeburg l Noch nicht perfekt, aber dennoch gut genug für eine Medaille: SCM-Kanute Yul Oeltze und sein Partner Ronald Verch aus Potsdam haben bei den Europameisterschaften in Racice Bronze im Canadier-Zweier über 1000 Meter gewonnen. Nur acht Hundertstel fehlten den WM-Dritten des Vorjahres zu Silber. Neun Monate nach dem WM-Debakel von Moskau bügelte das zehnköpfige Mini-Aufgebot des Deutschen Kanuverbandes die Scharte mit viermal Gold sowie je einmal Silber und Bronzeallein in den zwölf olympischen Klassen wieder aus.

Hin- und hergerissen war der Magdeburger Oeltze nach dem Passieren der Ziellinie. Die Frage war, soll er sich über Bronze freuen oder darüber ärgern, knapp Silber verpasst zu haben? "Leider hatten wir am Start noch große Reserven und konnten so nicht von Anfang an das Rennen mitbestimmen, wie wir es wollten", haderte der Youngster ein wenig mit dem Rennbeginn.

Am Ende setzte sich aber doch die Freude bei ihm durch: "Ab dem zweiten Viertel des Rennens waren wir in unserem Rhythmus und konnten uns nach vorne kämpfen. Alles in allem hat vieles gepasst, aber es war noch nicht optimal. Auf jeden Fall ist noch Luft nach oben", wagte der 21-jährige Magdeburger einen optimistischen Ausblick auf den weiteren Saisonverlauf und den Saisonhöhepunkt, die Weltmeisterschaften in Mailand.

Und auch der acht Jahre ältere Verch stellte zufrieden fest: "Eine Medaille war die Vorgabe der Trainer und auch unser Anspruch. Wichtig ist zudem, dass wir übers Rennen weiter zusammengefunden haben."

In den olympischen Klassen gewann Canadier-Olympiasieger Sebastian Brendel den Titel über seine 1000-m-Paradestrecke. Der Olympia-Dritte Max Hoff war im Kajak-Einer über 1000 m nicht zu schlagen, Max Rendschmidt/Marcus Groß verteidigten ihren EM-Titel im Kajak-Zweier über 1000 m erfolgreich. Im 200-m-Sprint im Kajak-Zweier holten Ronald Rauhe/Tom Liebscher Gold. Zweier-Olympiasiegerin Franziska Weber (Potsdam) holte im Kajak-Einer über 500 m Silber. Dazu gab es in den nicht-olympischen Klassen dreimal Gold und zweimal Silber.