Magdeburg l Großkampftag zu Himmelfahrt im Herrenkrug: Mit fünf Trab-, vier Galopp- und einem Juniorcup-Rennen (ohne Wetteinsatz) bietet der Magdeburger Renn-Verein morgen (Einlass ab 11 Uhr, erster Start um 13.45 Uhr) ein proppevolles Programm an.

Bei deutschlandweit vier Galopprennveranstaltungen am 14. Mai fehlte es nicht zuletzt an Reitern, so dass die Verantwortlichen aus der Not eine Tugend machten und sich entschlossen, erstmals nach 2007 wieder Trabrennen durchzuführen. Die Resonanz war überwältigend. Präsident Heinz Baltus: "Die haben uns, salopp gesagt, förmlich die Bude eingerannt. Auch namhafte Trainer und Fahrer sind dabei wie z.B. Thorsten Tietz, der die Fahrerwertung anführt. Damit hatte ich so nie und nimmer gerechnet." Insgesamt erwartet der Verein 59 Pferde (bei den Galoppern, im Übrigen alles Amateurrennen, sind es 27).

Baltus sieht dafür zwei Hauptgründe: "Wir haben mit jeweils 3000 Euro attraktive Preisgelder und zahlen den Nicht-Plazierten, also denjenigen ab Rang sechs, eine Transportkostenpauschale von 75 Euro."

Von der ursprünglichen Idee, zuerst die Traber und dann die Galopper ins Rennen zu schicken, ist der Verein im Übrigen wieder abgerückt. Baltus: "Sonst wären vielleicht die einen später angereist und die anderen früher nach Hause gefahren. Nein, wir mischen."

Bedenken, dass die Bahn gerade für die Traber zu holprig werden könnte, gibt es nicht. "Da sehe ich keine Probleme. Wir haben ein ebenes Geläuf, das so etwas aushält", sagte Baltus, der früher selber im Sulky saß.

Da auch der Wettergott am Herrentag mitspielen dürfte, ist wieder einmal mit einem vollen Haus zu rechnen. Bis zum Start haben die Macher allerdings noch alle Hände voll zu tun, ist doch der Aufwand mit Galopp- und Trabrennen erheblich höher. Nun muss nur noch alles reibungslos über die Bühne gehen. "Ich hoffe inständig, dass es keine Zwischenfälle gibt", so Baltus, auch in Richtung feierwütige Zuschauer.

Volksstimme-Tipp:

  • I (Trab): Oberst - Joint Eden - Timberfuchs
  • II (Galopp): Pavana - Mex - Fleur Fantastique
  • III (Trab): Dancer Rich - Sarina - Direct Flight
  • IV (Galopp): Kimara - Saline - Scapa
  • V (Trab): Rubino Degli - Dynamite Goal - Florana
  • VI (Galopp): Aktilady - Silvana - Maresco
  • VII (Trab): Jag Heuvelland - Chatain - Zizou Am
  • VIII (Galopp): Amondo - Valentino - Kallistess
  • IX (Trab): Nileo - Cees Butcher - Went Rower